Windham Weaponry

Windham-logo

 

 

Nur in Deutschland verfügbar / KEIN Export!
Available only in Germany / NO Export!

Ein Team der besten Hersteller von Schusswaffen in den USA wurde ausgerufen, um ein möglichst hochwertiges AR-Gewehr auf den Markt zu bringen.
mehr erfahren » Weniger anzeigen »

Diese guten Maine-Leute, von denen die meisten ehemalige Angestellte von Bushmaster Firearms sind, verfügen über langjährige Erfahrung in der Branche und alle freuen sich darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, Ihren Bedürfnissen zu entsprechen und ein großartiges Gewehr zu bauen.

Als die Leute, die Bushmaster im Jahr 2006 kauften, beschlossen hatten, sie 2011 aus Maine nach New York zu verlegen, stand der ursprüngliche Bushmaster-Besitzer, Richard Dyke, vor einem Dilemma und vor einer Chance. Fast bis zum Tag des Umzugs 2011 lief die Konkurrenzklausel von Richard Dyke aus. Er besaß immer noch das Firmengrundstück, auf dem Bushmaster gebaut worden war, und kannte alle ehemaligen Mitarbeiter, die jetzt entlassen wurden. Er entschied sich "wieder im Spiel zu sein" und schickte prompt eine E-Mail an seine ehemaligen Angestellten und Freunde, in denen sie gefragt wurde, ob sie Interesse an einem neuen Projekt hätte.

Mit einem lauten „Ja“ der Unterstützung organisierte er die Finanzierung innerhalb von nur zwei Tagen und begann, die Kollegen in ihr langjähriges Windham-Fertigungsgebäude zurückzubringen. Phoenixartig waren Windham Weaponry auf dem Vormarsch. Innerhalb von nur drei Monaten wurden die ersten Produktionsmodelle der neuen Windham Weaponry-Linie perfektioniert und ausgeliefert. Qualität, Passform, Verarbeitung, Haltbarkeit, Genauigkeit und Wert waren allesamt hervorragend - was das Motto von Windham Weaponry “The Quality Goes In, Before The Rifle Goes Out”. bestätigt.

Die Feuerwaffenbranche und die Verbraucher begrüßten diese neue Anstrengung, alte Freunde und Kontakte wurden wieder hergestellt und der Umsatz stieg. In weniger als anderthalb Jahren hatte Windham Weaponry fast 70 Mitarbeiter zurückgeholt, beeindruckende Verkaufszahlen erzielt und ihren Namen als einer der führenden Hersteller von Feuerwaffen im Land etabliert.

Die Presse kündigte dies als "eine wahrhaft amerikanische Erfolgsgeschichte" an, und dies alles aufgrund der Vision des Gründers. Weiteres Wachstum für Windham Weaponry wurde bereits geplant und umgesetzt. “The Quality Goes In, Before The Rifle Goes Out”.

Weniger anzeigen »
    Nur in Deutschland verfügbar / KEIN Export! Available only in Germany / NO Export! Ein Team der besten Hersteller von Schusswaffen in den USA wurde... mehr erfahren »
Fenster schließen
Windham Weaponry

Windham-logo

 

 

Nur in Deutschland verfügbar / KEIN Export!
Available only in Germany / NO Export!

Ein Team der besten Hersteller von Schusswaffen in den USA wurde ausgerufen, um ein möglichst hochwertiges AR-Gewehr auf den Markt zu bringen.

Diese guten Maine-Leute, von denen die meisten ehemalige Angestellte von Bushmaster Firearms sind, verfügen über langjährige Erfahrung in der Branche und alle freuen sich darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, Ihren Bedürfnissen zu entsprechen und ein großartiges Gewehr zu bauen.

Als die Leute, die Bushmaster im Jahr 2006 kauften, beschlossen hatten, sie 2011 aus Maine nach New York zu verlegen, stand der ursprüngliche Bushmaster-Besitzer, Richard Dyke, vor einem Dilemma und vor einer Chance. Fast bis zum Tag des Umzugs 2011 lief die Konkurrenzklausel von Richard Dyke aus. Er besaß immer noch das Firmengrundstück, auf dem Bushmaster gebaut worden war, und kannte alle ehemaligen Mitarbeiter, die jetzt entlassen wurden. Er entschied sich "wieder im Spiel zu sein" und schickte prompt eine E-Mail an seine ehemaligen Angestellten und Freunde, in denen sie gefragt wurde, ob sie Interesse an einem neuen Projekt hätte.

Mit einem lauten „Ja“ der Unterstützung organisierte er die Finanzierung innerhalb von nur zwei Tagen und begann, die Kollegen in ihr langjähriges Windham-Fertigungsgebäude zurückzubringen. Phoenixartig waren Windham Weaponry auf dem Vormarsch. Innerhalb von nur drei Monaten wurden die ersten Produktionsmodelle der neuen Windham Weaponry-Linie perfektioniert und ausgeliefert. Qualität, Passform, Verarbeitung, Haltbarkeit, Genauigkeit und Wert waren allesamt hervorragend - was das Motto von Windham Weaponry “The Quality Goes In, Before The Rifle Goes Out”. bestätigt.

Die Feuerwaffenbranche und die Verbraucher begrüßten diese neue Anstrengung, alte Freunde und Kontakte wurden wieder hergestellt und der Umsatz stieg. In weniger als anderthalb Jahren hatte Windham Weaponry fast 70 Mitarbeiter zurückgeholt, beeindruckende Verkaufszahlen erzielt und ihren Namen als einer der führenden Hersteller von Feuerwaffen im Land etabliert.

Die Presse kündigte dies als "eine wahrhaft amerikanische Erfolgsgeschichte" an, und dies alles aufgrund der Vision des Gründers. Weiteres Wachstum für Windham Weaponry wurde bereits geplant und umgesetzt. “The Quality Goes In, Before The Rifle Goes Out”.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- Windham Weaponry 11,5“ AR15 HunTac
Hohe Fertigungsqualität, hervorragende Präzision und unschlagbarer Preis. Nur in Deutschland verfügbar / KEIN Export! Available only in Germany / NO Export!
1.750,00 € *
Versand nur in Deutschland Versand nur gegen Erwerbsberechtigung

Lieferzeit 14 Werktage

- Windham Weaponry 16,75“ AR15 HunTac
Hohe Fertigungsqualität, hervorragende Präzision und unschlagbarer Preis. Zum sportlichen Schießen freigegeben! Nur in Deutschland verfügbar / KEIN Export! Available only in Germany / NO Export!
1.570,00 € *
Versand nur in Deutschland Versand nur gegen Erwerbsberechtigung