HunTac Training Own The Night 1.0 (Schweinfurt – 01.05.2023)

HunTac Training Own The Night 1.0 (Schweinfurt – 01.05.2023)
395,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
WartelisteTrage dich in die Warteliste ein:

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • HunTac-OTN-Schw18-23
1-tägiger Kurs zum Einsatz von Kurz- und Langwaffe mit kopfgestützter Nachtsichttechnik nach der Passive Aiming Methode.
HunTac Training Own the Night 1.0 Der 1-tägige HunTac Training Own the Night 1.0 Kurs für... mehr
Produktinformationen "HunTac Training Own The Night 1.0 (Schweinfurt – 01.05.2023)"

HunTac Training Own the Night 1.0

Der 1-tägige HunTac Training Own the Night 1.0 Kurs für den Einsatz von Kurz- und Langwaffe mit kopfgestützter Nachtsichttechnik
und Passive Aiming Methode richtet sich an den erfahrenen Schützen, der bereits über fundierte Grundkenntnisse im Umgang mit der Kurz- und Langwaffe verfügt.

Ein gültiger Jagdschein und die vorherige Teilnahme an einem HunTac Training Pistol/Carbine Combo Kurs sind Voraussetzungen für die Buchung dieses Ausbildungsseminars. Eine Kopie des Jagscheines ist bei Kursbuchung vorzulegen. Die Durchführung des Kurses erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland.

Nach einer Einführung in die Grundlagen moderner Schießtechnik und Waffenhandhabung mit Pistole und halbautomatischen Langwaffe, liegt der Schwerpunkt dieses Kurses auf dem kombinierten Schießen mit beiden Waffensystemen unter No-Light Bedingungen mit kopfgestützter Nachtsichttechnik. Den verschiedenen Schiesspositionen für den freien und unterstützten Anschlag, dem schnellen Wechsel von Lang- auf Kurzwaffe bei Waffenversagen, sowie Ladetätigkeiten und Störungsbeseitigung bei Kurz- und Langwaffe unter No-Light Bedingungen mit kopfgestützter Nachtsichttechnik stehen dabei im Vordergrund.

Eine fundierte Ausrüstungsberatung und die Möglichkeit verschiedene Ausrüstungskonzepte praktisch zu erproben, runden den Kurs ab.

Dieser Kurs ist physisch fordernd

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt.

Kursinhalt:
- Die 4 Sicherheitsregeln für den sicheren Umgang mit Schusswaffen
- Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Nachtsichttechnik
- Helm Set-Up mit Nachtsicht Monokular oder Binokular
- Positionierung von Waffen, Munition und Ausrüstung am Schützen
- Robuste, stressfeste Waffenhandhabung, Ladetätigkeiten und
Störungsbeseitigung bei Kurz- und Langwaffe unter
No-Light Bedingungen mit kopfgestützter Nachtsichttechnik
- Schnelles in Anschlagbringen von Kurz- und Langwaffe unter Nachtsicht
- Schießen aus Dreh- und Wendepositionen
- Waffenwechsel von Primär- auf Sekundärwaffe
- Entfernungsbezogener Waffeneinsatz und Schiessrhythmus
- Schnelle Positions- und Zielwechsel
- Schnelles und präzises Schießen von 5 – 50 Metern
- Schießen aus freien und unterstützten Positionen

Ausrüstung:
Nachtsicht
- Nachtsicht Monokular oder Binokular
- Kopfhalterung und Montage (Bump- oder Ballistikhelm empfohlen)
- Ersatzbatterien

Langwaffe
- Halbautomatische Büchse
- Schalldämpfer (empfohlen)
- Nachtsichtfähige Visierung (z.B. Aimpoint oder EOTech)
- Minimum 4 Magazine und Magazinhalter/Magazintaschen
- Waffentrageriemen (zwingend erforderlich)
- ca. 500 Schuss Fabrikmunition

Kurzwaffe
- Halbautomatische Pistole
- Nachtsichtfähige Visierung
Tritium oder Rotpunkt (dringend empfohlen)
- Holster
- Minimum 3 Magazine und Magazinhalter/Magazintaschen
- Stabiler Gürtel
- ca. 250 Schuss Fabrikmunition

Allgemein
- Augen- und Gehörschutz
- Taschenlampe
- Knieschützer (optional)

Die Teilnehmer müssen mit eingeschossenen Waffen zu diesem Kurs erscheinen (Halbautomatische Büchse 50 m Zero).

Kursort:
Der 1-tägige Kurs findet wetterunabhängig auf dem vollbegehbaren 50 Meter Stand von Waffen Albert in Schweinfurt statt.

Kursdauer: 1 Tage (insgesamt 8 Stunden)
Kursleiter: Oliver Falk
Kursgebühr: 350,- € (inklusive MwSt. und Standgebühr)

Stornoregelung von Seminaren:
Die Anmeldung ist verbindlich.
Bei Stornierung werden folgende Stornogebühren erhoben:
- Storno bis zu einschließlich vier Wochen vor Kurstermin 10,- EUR pro angemeldetes Seminar.
- Storno zwischen vier und zwei Wochen vor Kursbeginn die Hälfte der Seminargebühr.
- Stornierung ab einschließlich zwei Wochen vor Seminarbeginn die gesamte Seminargebühr.

 

Weiterführende Links zu "HunTac Training Own The Night 1.0 (Schweinfurt – 01.05.2023)"
NEU