HunTac Training Pistol/Carbine Combo (Schweinfurt- 07.+08.12.2019)

-
This product is currently not available.
Please inform me as soon as the product is available again.

I have read the data protection information.

€550.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Free of shipping costs!

Delivery time 6-8 Workdays

Buchbare Plätze: 0
  • HunTac-Combo-Schw-2101
  • HunTac Training Pistol/Carbine Combo Kursbeschreibung: Der 2-tägige HunTac Training Pistol-Carbine-Combo Kurs richtet sich an den erfahrenen Schützen, der bereits über fundierte Grundkenntnisse im Umgang mit der Kurz- und Langwaffe verfügt. Die vorherige Teilnahme an einem HunTac Training Pistol 1.0 oder Carbine 1.0 Kurses wird empfohlen. Nach einer Einführung in die Grundlagen moderner Schießtechnik und Waffenhandhabung mit Pistole und halbautomatischen Langwaffe, liegt der Schwerpunkt dieses Kurses auf dem kombinierten Schießen mit beiden Waffensystemen. Den verschiedenen Schiesspositionen für den freien und den unterstützten Anschlag und dem schnellen Wechsel von Lang- auf Kurzwaffe bei Waffenversagen wird dabei große Aufmerksamkeit gewidmet. Neben den verschiedenen Drills stehen Laufparcoure und Wertungsübungen unter Einbeziehung der VTAC Barrikaden im Vordergrund. Eine fundierte Ausrüstungsberatung und die Möglichkeit verschiedene Ausrüstungskonzepte praktisch zu erproben, runden den Kurs ab. Dieser Kurs ist physisch fordernd. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Kursinhalt: - Die 4 Sicherheitsregeln für den sicheren Umgang mit Schusswaffen. - Die 4 Grundfertigkeiten des Schießens - Die 4-Stufen-Ziehbewegung mit der Kurzwaffe - Grundstellung und Waffenhaltung mit Kurz- und Langwaffe - Waffenwechsel - Robuste, stressfeste Waffenhandhabung - Erkennen und Beseitigen von Waffenstörungen - Entfernungsbezogener Waffeneinsatz und Schiessrhythmus - Schnelle Positions- und Zielwechsel - Schnelles und präzises Schießen von 5 – 50 Metern - Standard- und Sonderschiesspositionen - Schiessen aus freien und unterstützten Positionen - Schiessen von der Unterstützungsseite - Drills als Wertungsübungen mit Sachpreisen für die Gewinner - Ausrüstungsberatung Ausrüstung: Langwaffe - SL-Büchse (Kaliber von .223 Rem / 5.56 x 45 NATO bis .308 Win / 7,62 x 51 NATO) - Minimum 4 Magazine und Magazinhalter/Magazintaschen - Waffentrageriemen (zwingend erforderlich) - ca. 800 Schuss Fabrikmunition Kurzwaffe - Pistole - Holster - Minimum 3 Magazine und Magazinhalter/Magazintaschen - Stabiler Gürtel - ca. 400 Schuss Fabrikmunition Allgemein - Augen- und Gehörschütz - Knieschützer (optional) - Schreibmaterial Die Teilnehmer werden gebeten mit eingeschossenen Waffen zu diesem Kurs zu erscheinen (SL-Büchse 50 m Zero). Kursort: Der 2-tägige Kurs findet wetterunabhängig auf einem vollbegehbaren 50 Meter Stand bei Waffen Albert in Schweinfurt statt. Kursdauer: 2 Tage (insgesamt 16 Stunden) Kursleiter: Fachautor Oliver Falk Kursgebühr: 425,- € (inklusive 19% MwSt. und Standgebühr) Stornoregelung von Seminaren: Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Stornierung werden folgende Stornogebühren erhoben: - Storno bis zu einschließlich vier Wochen vor Kurstermin 10,- EUR pro angemeldetem Seminar. - Storno zwischen vier und zwei Wochen vor Kursbeginn die Hälfte der Seminargebühr. - Stornierung ab einschließlich zwei Wochen vor Seminarbeginn die gesamte Seminargebühr.  
HunTac Training Pistol/Carbine Combo Kursbeschreibung: Der 2-tägige HunTac... more
Product information "HunTac Training Pistol/Carbine Combo (Schweinfurt- 07.+08.12.2019)"

HunTac Training Pistol/Carbine Combo

Kursbeschreibung:

Der 2-tägige HunTac Training Pistol-Carbine-Combo Kurs richtet sich an den erfahrenen Schützen, der bereits über fundierte Grundkenntnisse im Umgang mit der Kurz- und Langwaffe verfügt.
Die vorherige Teilnahme an einem HunTac Training Pistol 1.0 oder Carbine 1.0 Kurses wird empfohlen.

Nach einer Einführung in die Grundlagen moderner Schießtechnik und Waffenhandhabung mit Pistole und halbautomatischen Langwaffe, liegt der Schwerpunkt dieses Kurses auf dem kombinierten Schießen mit beiden Waffensystemen. Den verschiedenen Schiesspositionen für den freien und den unterstützten Anschlag und dem schnellen Wechsel von Lang- auf Kurzwaffe bei Waffenversagen wird dabei große Aufmerksamkeit gewidmet.
Neben den verschiedenen Drills stehen Laufparcoure und Wertungsübungen unter Einbeziehung der VTAC Barrikaden im Vordergrund.

Eine fundierte Ausrüstungsberatung und die Möglichkeit verschiedene Ausrüstungskonzepte praktisch zu erproben, runden den Kurs ab.

Dieser Kurs ist physisch fordernd. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.


Kursinhalt:

- Die 4 Sicherheitsregeln für den sicheren Umgang mit Schusswaffen.
- Die 4 Grundfertigkeiten des Schießens
- Die 4-Stufen-Ziehbewegung mit der Kurzwaffe
- Grundstellung und Waffenhaltung mit Kurz- und Langwaffe
- Waffenwechsel
- Robuste, stressfeste Waffenhandhabung
- Erkennen und Beseitigen von Waffenstörungen
- Entfernungsbezogener Waffeneinsatz und Schiessrhythmus
- Schnelle Positions- und Zielwechsel
- Schnelles und präzises Schießen von 5 – 50 Metern
- Standard- und Sonderschiesspositionen
- Schiessen aus freien und unterstützten Positionen
- Schiessen von der Unterstützungsseite
- Drills als Wertungsübungen mit Sachpreisen für die Gewinner
- Ausrüstungsberatung


Ausrüstung:

Langwaffe

- SL-Büchse (Kaliber von .223 Rem / 5.56 x 45 NATO bis .308 Win / 7,62 x 51 NATO)
- Minimum 4 Magazine und Magazinhalter/Magazintaschen
- Waffentrageriemen (zwingend erforderlich)
- ca. 800 Schuss Fabrikmunition

Kurzwaffe

- Pistole
- Holster
- Minimum 3 Magazine und Magazinhalter/Magazintaschen
- Stabiler Gürtel
- ca. 400 Schuss Fabrikmunition

Allgemein
- Augen- und Gehörschütz
- Knieschützer (optional)
- Schreibmaterial

Die Teilnehmer werden gebeten mit eingeschossenen Waffen zu diesem Kurs zu erscheinen (SL-Büchse 50 m Zero).

Kursort:

Der 2-tägige Kurs findet wetterunabhängig auf einem vollbegehbaren 50 Meter Stand bei Waffen Albert in Schweinfurt statt.


Kursdauer: 2 Tage (insgesamt 16 Stunden)
Kursleiter: Fachautor Oliver Falk
Kursgebühr: 425,- € (inklusive 19% MwSt. und Standgebühr)


Stornoregelung von Seminaren:
Die Anmeldung ist verbindlich.
Bei Stornierung werden folgende Stornogebühren erhoben:
- Storno bis zu einschließlich vier Wochen vor Kurstermin 10,- EUR pro angemeldetem Seminar.
- Storno zwischen vier und zwei Wochen vor Kursbeginn die Hälfte der Seminargebühr.
- Stornierung ab einschließlich zwei Wochen vor Seminarbeginn die gesamte Seminargebühr.

 

Related links to "HunTac Training Pistol/Carbine Combo (Schweinfurt- 07.+08.12.2019)"
- Kahles K318i 3.5-18x50i
From €2,695.95 *
ASE UTRA SL5i - Kopie ASE UTRA SL5i - Kopie
From €529.00 *
MAG Schalldämpfer MAG Schalldämpfer
€199.95 * €359.00 *